Willkommen

Thierry Carrel ist in Freiburg geboren und aufgewachsen. Er besuchte die Universitäten Freiburg und Bern und absolvierte danach die Weiterbildung zum Herz- und Gefässchirurgen in Bern, Zürich und an renommierten Kliniken in Deutschland, Frankreich und in den USA. Seit 1999 ist er Professor an der Universität Bern und Direktor der Universitätsklinik für Herz- und Gefässchirurgie am Inselspital. Er hat mehrere lukrative und prestigeträchtige Berufungen an renommierte Hochschulen abgelehnt, weil er an die Zukunft des Standorts Bern glaubt. Bekannt wurde er auch durch sein ehrenamtliches Engagement für den Auf- und Ausbau eines Herzzentrums in der Uralstadt Perm in Russland. Der verheiratete Vater einer 1993 geborenen Tochter findet auch Zeit für seine Hobbys: Velo fahren, Posaune im Blasorchester "La Concordia" in Freiburg spielen und Kochen.